Verfahrenstechnik

default header

Anfahrt

Die Berstscheibe - eine wichtige Sicherheitseinrichtung

Der renommierte und mit über 50jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Metall Berstscheiben bekannte Mailänder Hersteller Donadon hat in seine Produktionstechnologie investiert. Das Ergebnis sind Berstscheiben mit Ansprechgenauigkeiten, die es so vorher nicht gab.

Alles begann mit einer Anfrage aus der Automobilindustrie nach einer Berstscheibe mit einer höchst möglichen Ansprechgenauigkeit zur Absicherung einer Batterie des zusätzlichen Hybrid Antriebes für ein neues Fahrzeug.

Für die Hersteller von Berstscheiben war es schon immer eine besondere Herausforderung möglichst genaue Berstscheiben herzustellen. Das heißt, der vom Kunden gewünschte Ansprechdruck sollte möglichst exakt getroffen werden. Das nicht nur bei einer Berstscheibe, sondern möglichst über das gesamte Fertigungslos hinweg.

Der Gedanke, der seitens der Kunden dahinter steckt, ist relativ einfach. Je genauer eine Berstscheibe auslöst, umso höher kann ich mit dem Betriebsdruck an den Auslösedruck der Berstscheibe heran. Somit läßt sich die gesamte Produktionsanlage noch mehr ausreizen bzw. produktiver betreiben.

Insbesondere die in der Vergangenheit von den amerikanischen Herstellern übernommene Terminologie wie Materialtoleranz, Fertigungstoleranz und Bersttoleranz machten es für jeden Beteiligten zur Rechenaufgabe, die wahre Toleranz der Berstscheibe zu ermitteln.
Dies führte vielfach auch zu Augenwischerei im Angebotstext und nicht zuletzt - Missverständnissen.

Bei Donadon werden dem Kunden schon seit jeher diese drei Angaben in einer Gesamttoleranz zusammengefasst, mitgeteilt. Lange Zeit galt, Hersteller übergreifend, eine Gesamttoleranz von +/- 10 % als normal. Vor einigen Jahren, mit aufkommen der Kerbtechnologie und insbesondere bei Voll Metall Umkehrberstscheiben konnten bereits Gesamttoleranzen von +/- 5 % erreicht und sicher reproduzierbar hergestellt werden.

Da diese Berstscheiben zuerst gewölbt und anschließend mit gebogenen Messerwerkzeugen vorgekerbt wurden, galt diese Gesamttoleranz lange Zeit auch als die Grenze des technisch machbaren.

Die Fertigungstechnologie des in Mailand ansässigen Herstellers Donadon unterscheidet sich davon jedoch erheblich. Aufgrund der Anforderung eines Automobilherstellers, der die Batterie des zusätzlichen Hybrid Antriebes seiner neuesten Kreation mit einer extrem genauen Berstscheibe absichern wollte, sah sich die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Donadon herausgefordert, das zunächst unmöglich erscheinende zu versuchen.

 Hohe Genauigkeit Berstscheiben

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und andere Kunden profitieren ebenfalls davon.

Durch modernste Fertigungstechnologie und das Beschreiten von anderen und neuen Wegen bei der Herstellung von Berstscheiben wurde es möglich, ab einer bestimmten Nennweite und ab einem bestimmten Ansprechdruck Berstscheiben mit einer Gesamttoleranz von nur +/- 1% herzustellen.

 

Ralf Diederichs

Suche

Aktuelles

04.10.2017

Zum dritten Mal dabei - TANK STORAGE GERMANY

Bereits zum dritten Mal nehmen wir teil an der
mehr...

Alle anzeigen

Messetermine

30.03.2017

Unsere gesamten Messetermine für 2017

25.10. MEORGA, Landshut 29.– 30.11. TANK STORAGE, Hamburg Seien Sie unser
mehr...

Alle anzeigen

Presse

30.03.2017

V-Konus Durchflussmesser und die ISO Norm 5167-5

Konus Durchflussmesser werden nun in der ISO Norm 5167-5
mehr...

Alle anzeigen