Verfahrenstechnik

default header

Anfahrt

Der universell einsetzbare Signalmelder für Berstscheiben findet sein Einsatzgebiet auch im Ex-Bereich. Der weite Temperaturbereich von –20 °C bis +300 °C und die Sonderausführung für Clamp-Anwendung sind zusätzliche Vorteile dieses hervorragenden Signalmelders.

Der IRA Sensor wird als „einfaches Elektrobauteil“ eingestuft und stimmt mit der Europarichtlinie 94/9/EG (ATEX) überein. Die Zone, in der der IRA Sensor installiert werden kann, hängt vom Barrieretyp ab:

  • Barriere Ex ia → Zone 0; 20; 1; 21; 2; 22
  • Barriere Ex ib → Zone 1; 21; 2; 22

Die Installation hat gemäß Norm EN 60079-14 zu erfolgen.

 signalmelder berstscheibe ira

Datenblatt zum Signalkonverter für Berstscheiben Typ IRA

Suche

Aktuelles

30.01.2018

Neue Transmittergeneration für Massedurchflussmesser

Schwing stellt die neuen, stark verbesserten Transmitter der Modellreihe RHE2x
mehr...

Alle anzeigen

Messetermine

17.04.2018

Unsere gesamten Messetermine

  • 16.05.2018 Meorga Leverkusen
  • 11. – 15.06.2018 Achema Frankfurt
  • 12.09.2018 Meorga Ludwigshafen
  • 10.10.2018 Meorga
    mehr...

    Alle anzeigen

Presse

16.04.2018

Coriolis Durchflussmesser mit Mini-Transmittern der Fa. Rheonik

Die Coriolis-Durchflussmesser von Rheonik, im Vertrieb der Schwing Verfahrenstechnik GmbH,
mehr...

Alle anzeigen