Verfahrenstechnik

default header

Die neue Generation von patentierten Einwegmischern mit X – Gitter Geometrie

Endlich ist es soweit. Haben Sie sich bisher auch immer über die enormen Produktverluste und mäßige Qualität bei den statischen Einwegmischern geärgert? Wenn ja, dann haben wir etwas für Sie!

Die Firma Stamixco, ein in der Schweiz ansässiger, renommierter Hersteller von Statischen Mischern aller Art hat einen neuen Mischertyp entwickelt. Dieser eliminiert die Nachteile der altbekannten Wendel- und quadratischen Mischern.

Der Clou dabei ist die neue X – Gitter Struktur. Diese Konstruktion ermöglicht es, den Mischer deutlich kürzer zu bauen. Deutlich kürzer heißt, die Baulänge reduziert sich im Vergleich zu bisherigen Konstruktionen um bis zu 66% auf ein nur noch ein Drittel der bisher notwendigen Baulänge.

Das heißt, der Produktionsabfall reduziert sich ebenfalls um über 60 %!

Trotz der kürzen Baulänge wird durch die besondere X – Gitter Geometrie auch noch zusätzlich eine wesentlich bessere Mischgüte erzielt.
Die X-Gitter Struktur ist die einzige Mischgeometrie, welche für laminare Mischaufgaben sowie bei Hoch-Niederviskos und/oder bei großen Konzentrationsunterschieden perfekte Resultate erzielt.

Die bekannten Wendelmischer erreichen auch bei sehr langen Mischern nie eine perfekte Homogenität. Wendelmischer erzeugen zwar Schichten, können die Randzonen jedoch niemals verschieben. Das Resultat zeigt sich in unvernetzten Gebieten, welche nicht ausreagieren.

Dieser kurze und effiziente Einwegmischer aus Kunststoff ist aufgrund seiner kompakten Bauweise insbesondere für Roboteranwendungen, die präzise Klebstoff Führungen erfordern, einsetzbar.

Mischaufgaben, welche mit Wendelmischern nicht bewältigt werden können, sind nun mit dem neuen X – Gittermischer möglich.

 

Schnittbilder X-Mischer

Bild 1: Schnittbilder X-Mischer
Von links nach rechts
1. Mischereintrittsbereich mit zentraler Dosierung 1:1 mit gleicher Viskosität
2. Vormischung CoV appr. 0.2
3. Mittlere Mischung CoV appr. 0.05
4. sehr gute Mischung CoV appr. 0.01

 

 Schnitt Wendelmischer

 Bild 2 Mässige Mischwirkung des Wendelmischers mit unvermischten Wandzonen

 

Schnitt X Mischer

Bild 3: Exzellente Mischwirkung des X-Gittermischers über 8 Mischelemente mit perfekt vermischter Wandzone nach Mischeraustritt

 

X Grid Mischer versus Wendelmischer

Bild 4: Numerischer CFD Vergleich von laminarer Mischleistung des X-Grid gegenüber dem Wendelmischer

Suche

Aktuelles

10.09.2018

Bauteilgeprüfte Kombination von Berstscheibe und Sicherheitsventil

Die splitterfrei auslösende, abblaseseitig vorgekerbte und somit prozessseitig vollkommen glatte
mehr...

Alle anzeigen

Messetermine

23.10.2018

Unsere gesamten Messetermine

  • 09. – 11.04.2019 Powtech, Nürnberg
  • 10.04.2019 Meorga, Halle
  • 19.06.2019 Meorga, Hamburg
  • 18.09.2019 Meorga,
    mehr...

    Alle anzeigen

Presse

06.11.2018

Einwegmischer - Die neue X-Grid Generation GXP-H

Die neue Generation von patentierten Einwegmischern mit X – Gitter
mehr...

Alle anzeigen