Verfahrenstechnik

produkte massedurchfluss

Anfahrt

Differenzdruck

Der FlowStick M misst den Massenstrom von Gasen in Rohrleitungen und Kanälen. Er arbeitet dabei nach dem bewährten Differenzdruck-Messverfahren und enthält integrierte Sensoren für den Differenzdruck, den statischen Druck und die  Temperatur. Der integrierte Microcontroller verrechnet die Werte zum Massenstrom , liefert das Massenstromsignal, steuert die Nullpunktkorrektur und vieles mehr.

Flowstick M wurde zur präzisen und kostengünstigen Messung von Luft und anderen, nicht explosiven und nicht korrosiven Gasen in Rohrleitungen und Kanälen entwickelt.

Die Vorteile im Überblick:

  • Kompensation von Druck- und Temperatureinflüsse durch integrierte Sensoren

  • Unempfindlich gegenüber Kondensat und Schmutzablagerung

  • Durch Microcontroller gesteuerte Nullpunktkorrektur

  • Arbeitet praktisch wartungs- und driftfrei

  • Für große Durchfluss-, Temperatur- und Druckbereiche

  • Nur eine Einbaulänge für nahezu alle Rohrleitungen bzw. Kanäle („Einer für Alle - Technik“ / „one fits all technology“)

  • Für DN20 bis DN2000 und ggf. > geeignet

  • Edelstahlkonstruktion für breite Einsatzanforderungen

  • Unkomplizierte, anspruchslose Technik

  • Kurze Lieferzeiten

Datenblatt Massedurchflusmesser 'FlowStick M'

Fragebogen zur Auslegung des FlowStick M öffnen

 

 

Suche

Aktuelles

08.01.2018

Schulung unserer Außendienstmitarbeiter

Zur Aufrechterhaltung unserer hochqualifizierten Vor-Ort Betreuung führt die SCHWING Verfahrenstechnik
mehr...

Alle anzeigen

Messetermine

04.01.2018

Unsere gesamten Messetermine

  • 07.03.2018 Meorga Frankfurt
  • 16.05.2018 Meorga Leverkusen
  • 11. – 15.06.2018 Achema Frankfurt
  • 12.09.2018 Meorga
    mehr...

    Alle anzeigen

Presse

30.03.2017

V-Konus Durchflussmesser und die ISO Norm 5167-5

Konus Durchflussmesser werden nun in der ISO Norm 5167-5 berücksichtigt McCrometer,
mehr...

Alle anzeigen