Verfahrenstechnik

default header

Niederdruckregler

Niederdruckregler dienen zur Regelung von Prozessdrücken im mbar-Bereich sowie zur Inertisierung und Beatmung von Behältern mit Inertgas (z.B. Stickstoff), der sogenannten Inertgasüberlagerung.

Das Niederdruck-Reduzierventil – auch Druckminderer oder Druckreduzierer genannt – speist Inertgas in den Behälter nach, sobald der Prozessdruck einen festgelegten Sollwert unterschreitet und verhindert dadurch einen Druckabfall.

Das Niederdruck-Überströmventil – auch Überströmer genannt – führt das Medium aus dem Behälter ab, sobald der Prozessdruck einen festgelegten Sollwert überschreitet und verhindert dadurch einen Druckanstieg.

 

niederdruckventil

 

Fragebogen zur Auslegung der Niederdruckregler

Datenblatt der Niederdruckregler zum Download

Suche

Aktuelles

24.04.2020

Voll-Metall-Berstscheiben für sterile Anwendungen

Hochpräzisionsprodukte jetzt mit amerikanischer 3-A-Zertifizierung! Werden Berstscheiben unter sterilen Bedingungen eingesetzt,
mehr...

Alle anzeigen

Messetermine

16.07.2020

Unsere gesamten Messetermine

  • Achema: 04. – 08. April 2022
  • Powtech: 30.08. - 01.09.2022.
Schauen Sie
mehr...

Alle anzeigen

Presse

25.06.2020

Eichamtliche Zulassung für Wasserstoff-Massedurchflussmessgeräte

Wasserstofftechnologie auf dem Vormarsch: Exakte Coriolis-Massedurchflussmessgeräte (CMD) für stationäre und
mehr...

Alle anzeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.